Donnerstag, 29. November 2012

Und das nicht nur zur Weihnachtszeit...



Beeindruckende, fast lebensgroße
Arbeit eines mir unbekannten Künstlers
am SEZ im Friedrichshain.

____


aus Jesaja 58

7 Brich dem Hungrigen dein Brot, 
und die im Elend ohne Obdach sind, 
führe ins Haus! 
Wenn du einen nackt siehst, 
so kleide ihn, 
und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut! 
 

___

Kommentare:

  1. es ist sehr schade nicht zu wissen, wer diese Arbeit vollbracht hat und mehr von ihr oder ihm sehen zu können

    egbert

    AntwortenLöschen